SCHÜTZE WASSER

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte.


Für den Bereich Infrastrukturentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent (m/w/d) Asset Management


Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2021-170 | Bewerbungsschluss: 10.12.2021 | Eingruppierung S7 ETV

Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Ort: vorr. Rothenburgsort | unbefristet

Die Hauptaufgabe des Asset Managements ist die übergeordnete Investitionsplanung und -steuerung zur nachhaltigen Sicherstellung des technischen Funktionserhalts aller relevanten Assets von HAMBURG WASSER. Das Asset Management hat die technische Optimierung und betriebswirtschaftliche Ziele im Fokus. Mit einem kleinen Team werden in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen von HAMBURG WASSER Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen erarbeitet.


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Weiterentwickeln des Asset-Management-Systems und der Bewertungssysteme zur Sicherstellung des Funktionserhalts
  • Beraten der technischen Geschäftsführung bei großen Investitionsprojekten sowie der Genehmigung von Unterlagen
  • Analysieren technischer und kaufmännischer Zusammenhänge für die Investitionssteuerung und -planung
  • Anwenden und Weiterentwickeln des Software-Tools zur Langfristprognose (Asset-Simulation)
  • Abstimmen von systematischen Konzepten in Instandhaltung und Investitionsplanung
  • Darstellen und Präsentieren von komplexen Zusammenhängen auch in direkter Zuarbeit für die Geschäftsführung


Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) der Fachrichtung (Wirtschafts-) Ingenieurswesen oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse 
  • Analyse- sowie Überzeugungsfähigkeit bei einem offenen, klaren und sachlichen Kommunikationsstil
  • Strategische und lösungsorientierte Denkweise sowie hohes Abstraktionsvermögen
  • Hohe Affinität für technische und kaufmännische Daten und Zahlen
  • Englischkenntnisse sowie Freude an der Arbeit mit neuen IT-Tools


Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks
  • Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw

Wir bei HAMBURG WASSER fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für diesen Bereich fordern wir insbesondere Frauen/Männer sich gleichermaßen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Wassers.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns:

Ihr Ansprechpartner im Recruiting-Team

Nils Kruse 
Telefon: 040 7888 83030

HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg

www.hamburgwasser.de/karriere

HAMBURGS ATTRAKTIVSTE ARBEITGEBER 2019 - STARK FÜR UNSERE STADT - statista - GESUNDE UNTERNEHMEN - PLATIN 2019
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung