BEWEGE WASSER

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte.


Für den Bereich Digitales Informationsmanagement, Abteilung Betrieb & Infrastruktur, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT Security Engineer (m/w/d) 


Angestellt bei der Hamburger Wasserwerke GmbH | Kennziffer 2022-053 | Bewerbungsschluss: 07.06.2022 | Eingruppierung S7 ETV

Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Ort: vorr. Rothenburgsort und Homeoffice| Rufbereitschaft | unbefristet

Wir bewegen was: Unser Team besteht aus 10 Mitarbeitenden und  betreibt die mobilen und büro-gebundenen Endgeräte von HAMBURG WASSER sowie unserer Tochterunternehmen und externen Kunden. Wir sorgen dafür, dass Computer, Notebooks, iPads, iPhones und Drucker reibungslos funktionieren und den aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen. Darüber hinaus verantworten wir die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Client Umgebung.


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Aufbauen eines ganzheitlichen Security Operations Centers in Zusammenarbeit mit dem IT-Operations Teams im Hinblick auf Sicherheitsleistungen
  • Sicherstellen des Schutzes der Endpoints durch Malware- und Threat Analytics sowie den Betrieb von Virenschutz, Application Control und OS-Boardmitteln
  • Aktives Patch-Management und sichere Konfiguration der Endpoints
  • Entwerfen von neuen sowie Verbessern von bestehenden Sicherheitskonzepten (Zugriffsverfahren, Updates und Patching)
  • Entwickeln organisatorischer Maßnahmen wie Schulungen und Sensibilisierung von Mitarbeitenden zum Umgang mit Endgeräten
  • Ansprechpartner für die internen Fachbereiche und des ISB


Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse im IT-Security-Bereich
  • Fundierte Berufserfahrung im Aufbau und Betrieb von Security Suites, sowie in den Bereichen Threat Analytics und Security Compliance
  • Tiefgreifendes Verständnis verschiedenster Betriebssysteme in Hinblick auf mögliche Exploits und Methoden zur Verhinderung und/oder Erkennung dieser
  • Praktische Erfahrung in der Analyse, Bewertung und Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten, idealerweise gemäß ISO 27001
  • Interesse an neuen Technologien und Cloudlösungen im Bezug auf Endpoint Security
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1)


Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks
  • Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw

Wir bei HAMBURG WASSER fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für diesen Bereich fordern wir insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Wassers.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bei Fragen hilft unser gesamtes Recruiting-Team gerne weiter.
Telefon: 040 7888 83030   

Ihre Ansprechpersonen:
Frank Welm und Kira Osterhoff

HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg
www.hamburgwasser.de/karriere

HAMBURGS ATTRAKTIVSTE ARBEITGEBER 2019 - STARK FÜR UNSERE STADT - statista - GESUNDE UNTERNEHMEN - PLATIN 2020
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung