VERBESSERE WASSER

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte.


Für den Bereich Netze suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Mitarbeiter:innen als

Fachkraft Abwassertechnik / Kanalbau (m/w/d)


Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2022-142 | Eingruppierung B2 ETV

Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Rufbereitschaft | Ort: Hamburg, Pinkertweg oder Buxtehuder Str. | unbefristet

Wir verbessern was: Der Netzbetrieb stellt die Wasserver- und Abwasserentsorgung in Hamburg sicher. Wir halten die Trinkwasserrohre instand, spüren Rohrbrüche auf, installieren Wasserzähler, reinigen und warten Abwassersiele und Rückhaltebecken mit den techn. Einbauten. Wir stellen den Funktions- und Werterhalt des Trinkwassernetzes und des Sielsystems sicher.


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Reinigen von Rohren und Kanälen, Querschnitt DN 100 bis hin zu Großprofilen DN 3000, mittels Saug- und Spülfahrzeugen
  • Inspektion von Schächten und Kanälen (auch mit Begehung), zum Teil 20 Meter tief unter der Erde
  • Bauliche Unterhaltung, Reparieren kleinerer Schäden an Schächten und Kanälen
  • Warten und Instandhalten der Netzanlagen einer Großstadt, z.B. an Kanälen, Rückhaltebecken, Schächten, Schiebern und Dükern
  • Unterstützen bei Arbeiten am Wassernetz, wie z. B. Armaturenkontrolle, Netzspülung sowie Trennung und Anbohrung von Versorgungsleitungen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft und Störungsbeseitigung bei denen Sie kurzfristig vor Ort sein müssen


Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene gewerblich-technische Berufsausbildung, vorzugsweise zur Fachkraft für Abwassertechnik, Maurer oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Abwasserentsorgung sowie ein Bewusstsein für den Arbeits- und Umweltschutz
  • Effektive und kostenbewusste Problemlösefähigkeit sowie sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Eignung für das Arbeiten mit Atemschutzgeräten
  • Erfahrung im Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln (Tablet, Kamerasysteme o.Ä.)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B, idealerweise C1E oder CE


Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks
  • Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw

Wir bei HAMBURG WASSER fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für diesen Bereich fordern wir insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Wassers.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bei Fragen hilft unser gesamtes Recruiting-Team gerne weiter.
Telefon: 040 7888 83030   

Ihre Ansprechpersonen:
Daniela Grimm und Daniel Kirste

HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg
www.hamburgwasser.de/karriere

HAMBURGS ATTRAKTIVSTE ARBEITGEBER 2019 - STARK FÜR UNSERE STADT - statista - GESUNDE UNTERNEHMEN - PLATIN 2020
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung