SCHÜTZE WASSER

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Mit über 2.000 Mitarbeitenden und mehr als 20 Standorten sorgen wir Tag für Tag dafür, dass es in Hamburg läuft. Dabei engagieren wir uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Umweltschutzprojekte. Offenheit, Wertschätzung, Vertrauen, ein respektvolles und friedliches Miteinander und eine vielfältige Gemeinschaft sind Werte, für die unsere HAMBURG WASSER-Familie auch steht.

Für die Stabsstelle Managementsysteme und Technologiensuchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudenten im Prozessmanagement

(m/w/d) 


Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR| Kennziffer 2024-159| Vergütung: 16,72 EUR/Stunde

15-20 Stunden/Woche nach Vereinbarung | Arbeitsort: vorr. Rothenburgsort und mobiles Arbeiten | befristet

Wir verändern was: Unsere 3 Kolleg:innen des Teams "Zentrales Prozessmanagement/FLOW" sind die Expert:innen und ersten Ansprechpartner:innen rund um das Thema Prozessanalyse und -verbesserung. Wir sind vor allem interne Berater:innen und begleiten Mitarbeitende im Rahmen unserer Arbeit bei Prozessoptimierungsprojekten. Wir führen die Philosophien und Arbeitsmethoden von Lean und Agil ein und unterstützen Teams bei HAMBURG WASSER bei der Weiterentwicklung ihrer Zusammenarbeit.


Das bewegst du bei uns:

  • Eigenständige Durchführung von Prozessaufnahmen in Zusammenarbeit mit Fachbereichen
  • Dokumentation von Prozessen in einer Prozessmanagementsoftware
  • Organisation von internen Vernetzungsveranstaltungen zum Thema Lean und Agil
  • Unterstützung des Prozessmanagements im Tagesgeschäft
  • Organisation von Mitarbeiterschulungen


Das bringst du mit:

  • Eingeschriebene:r Student:in der Fachrichtung Wasser- oder Abwasserwirtschaft, Ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Interesse am Thema Prozessmanagement und idealerweise bereits erste Erfahrungen hiermit
  • Sichere Kenntnisse in MS 365
  • Eigenständige Arbeitsweise, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und -freude gepaart mit einer schnellen Auffassungsgabe
  • Deutsche Sprachkenntnisse, mind. Level C1


Nur ein paar Gründe, zu uns zu kommen*:

  • Gut betreut & aufgeschlaut: Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit intensiver, individueller Betreuung durch unsere Fachbereiche, ein breites Angebot zu lernen und sich weiterzubilden sowie konzernweite Entwicklungschancen für einen Einstieg nach dem Studium bringen dich weiter.
  • Von Grund auf flexibel: Variable Arbeitszeitmodelle und einen monitären Überstundenausgleich haben wir im Angebot. Auch das mobile Arbeiten ist, je nach Aufgabe, bei uns möglich.
  • Mobil, gesund & fit: Mit diversen internen und externen Gesundheits- und Sportangeboten sowie einem eigenen betriebsärztlichen Team bleibst du in Bewegung. Ein monatliches Guthaben für die Bäderland-Gruppe gehört auch dazu.
  • Vernetzt: Abwechslungsreiche Informations- und Austauschformate, betriebseigene Afterworks sowie moderne Kommunikations-Tools ermöglichen nicht nur das Knüpfen von Kontakten, sondern auch eine reibungslose Zusammenarbeit, egal von welchem Standort.
  • Erfrischend: Betriebseigene Restaurants, jede Menge Hamburg Wasser und kostenfreie Heißgetränke für alle.

*Weitere Vorteile erfährst du auf unserer Karriereseite und/oder im Gespräch mit dem Recruiting-Team.


Gestalte mit uns die Zukunft des Wassers.
Wir freuen uns auf deine Kurzbewerbung ohne Anschreiben!

Bei Fragen hilft unser gesamtes Recruiting-Team gerne weiter.
Telefon: 040 7888 83030

Deine Ansprechpersonen: Jennifer Lorz und Birte Markhoff

HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg
www.hamburgwasser.de/karriere


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung