SCHÜTZE WASSER

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Umweltschutzprojekte.


Für die Abteilung Wasserproduktion Mitte/Ost-Nord suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter Wasserwerk/Pumpwerk Zentrale Leitstelle (m/w/d)


Angestellt bei der Hamburger Wasserwerke GmbH| Kennziffer 2022-028 | Eingruppierung S10 ETV

Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Ort: vorr. Rothenburgsort | unbefristet

Um eine Metropole wie Hamburg zuverlässig mit Trinkwasser zu versorgen, braucht es viele Wasserwerke und reibungslose Betriebsabläufe. Für die Hamburger Regionen Mitte-Ost sowie Nord sind wir hierfür täglich im Einsatz - mit insgesamt rund 90 Mitarbeitenden in neun Betriebsstätten sowie in unserem Hauptpumpwerk Rothenburgsort. Eine spannende und sehr komplexe Organisationseinheit, für die wir eine neue Abteilungsleitung suchen. Drei der genannten neun Wasserwerke liegen außerhalb der Stadt in Schleswig-Holstein und versorgen dort zahlreiche Haushalte des Umlandes. Das Wasserwerk Großhansdorf liefert das Trinkwasser sogar in die Hansestadt Lübeck. Unsere Zentrale Leitstelle HAMBURG WASSER am Standort Rothenburgsort überwacht zudem v.a. außerhalb der Dienstzeiten sämtliche Wasserproduktionsanlagen und managt bei Bedarf die Entstörungsdienste. Eine zentrale Betriebseinheit, bestehend aus Zentraler Leitstelle und dem Team Zentrale Betriebsaufgaben, befindet sich aktuell im Aufbau und der Weiterentwicklung. 


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Gesamtverantwortung für die 90-köpfige Abteilung mit neun Wasserwerken sowie der Zentralen Leitstelle HAMBURG WASSER
  • Hierfür direktes Führen sowie enge Zusammenarbeit mit den aktuell drei Gruppenleitern bzw. Gruppenleiterinnen der Abteilung
  • Weiterentwickeln des Zentralbetriebs als Gruppe zur effizienten Bündelung von Aufgaben mit dem Ziel der Entlastung und Unterstützung der regionalen Betriebseinheiten
  • Stetiges Weiterentwickeln und Qualifizieren des Personals zur Bewältigung der technischen und demographischen Herausforderungen
  • Kontinuierliches Optimieren der betrieblichen und organisatorischen Prozesse
  • Verantworten der Zielerreichung des Qualitäts- und Umweltmanagements sowie der Arbeitssicherheit
  • Ermitteln und Steuern von relevanten Maßnahmen zur Investition und Unterhaltung der Anlagen inklusive entsprechender Budgetverantwortung
  • Mitwirken bzw. Leiten von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, bereichs- und unternehmensweiten Sonderprojekten, sowie Projekten externer Auftraggeber im In- und Ausland


Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Siedlungswasserwirtschaft, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau) oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden
  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Anlagen der Trinkwasserproduktion
  • Kenntnis der einschlägigen Regelwerke und Vorschriften, u.a. DVGW, TrinkwV, DGUV, DIN
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Strategisches Denken sowie unternehmerisches Handeln
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B


Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks
  • Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw

Wir bei HAMBURG WASSER fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für diesen Bereich fordern wir insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Wassers.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen hilft unser gesamtes Recruiting-Team gerne weiter.
Telefon: 040 7888 83030   

Ihre Ansprechpersonen:
Sabrina Schönfeld und Frank Welm 

HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg
www.hamburgwasser.de/karriere

HAMBURGS ATTRAKTIVSTE ARBEITGEBER 2019 - STARK FÜR UNSERE STADT - statista - GESUNDE UNTERNEHMEN - PLATIN 2019
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung