SCHÜTZE WASSER

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Mit über 2.000 Mitarbeitenden und mehr als 20 Standorten sorgen wir Tag für Tag dafür, dass es in Hamburg läuft. Dabei engagieren wir uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Umweltschutzprojekte. Offenheit, Wertschätzung, Vertrauen, ein respektvolles und friedliches Miteinander und eine vielfältige Gemeinschaft sind Werte, für die unsere HAMBURG WASSER-Familie auch steht.

Für den Bereich Netze suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudent Ingenieurwesen

(m/w/d) 


Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung| Kennziffer 2024-179| Vergütung: 16,72 EUR/Stunde

Stunden/Woche nach Vereinbarung | Arbeitsort: vorr. Billbrook | befristet

Wir verändern was: : Bei technischen Störungen an Abwasserpumpwerken droht der Austritt von Abwasser auf die Straße – wenn die Störung nicht rechtzeitig erkannt und beseitigt werden kann. Die Pumpwerke sind daher mit Störmeldern ausgestattet, die bei Erreichen eines bestimmten Wasserstandes im Pumpensumpf einen Alarm an den Entstördienst senden. In der Zeit, die der Entstördienst benötigt, das Pumpwerk zu erreichen, muss das Abwasser zwischengespeichert werden. Dafür ist ein bestimmtes, freies Volumen im Pumpwerk und im vorgeschalteten Kanalnetz erforderlich. In letzter Zeit sind zahlreiche Pumpwerke in den Zuständigkeitsbereich von Hamburg Wasser übergegangen, für die die Berechnung dieses erforderlichen Volumens noch nicht erfolgt ist, was daher dringend nachgeholt werden muss.

Die Abwasserkanäle von Hamburg Wasser werden regelmäßig hinsichtlich ihres baulichen Zustandes untersucht und die Ergebnisse in Datenbanken eingetragen. Daraus werden Sanierungskonzepte entwickelt, die visuell dargestellt werden müssen. Die Datenbanken werden nach bestimmten Fragestellungen ausgewertet.

Bei dieser Herausforderung freuen wir uns auf Deine Unterstützung!


Das bewegst du bei uns:

  • Durchführung von Stauzeitenberechnungen für den Fall des Ausfalls von Pumpwerken mit Hilfe von MS Excel nach eingehender Datenrecherche im GIS und im TDMS
  • Visuelle Darstellung von Sanierungskonzepten
  • Datenbereinigung in den Datenbanken zur Zustandsbeurteilung
  • Auswertung von Datenbanken zu zielgerichteten Fragestellungen


Das bringst du mit:

  • Eingeschriebener Student:in (Bachelor oder Master) des Bauingenieurwesens, Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Gute Kenntnisse in MS Excel, Datenbanken sowie GIS Anwendungen
  • Praxisorientierte Denkweise sowie ein gutes technisches Verständnis zum Erstellen technischer Lösungen
  • Selbstständige effiziente Arbeitsweise, gepaart mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Organisationsstärke
  • Führerschein Kl. B ist wünschenswert


Nur ein paar Gründe, zu uns zu kommen*:


  • Gut betreut & aufgeschlaut: Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit intensiver, individueller Betreuung durch unsere Fachbereiche, ein breites Angebot zu lernen und sich weiterzubilden sowie konzernweite Entwicklungschancen für einen Einstieg nach dem Studium bringen dich weiter.
  • Von Grund auf flexibel: Variable Arbeitszeitmodelle und einen monitären Überstundenausgleich haben wir im Angebot. Auch das mobile Arbeiten ist, je nach Aufgabe, bei uns möglich.
  • Mobil, gesund & fit: Mit diversen internen und externen Gesundheits- und Sportangeboten sowie einem eigenen betriebsärztlichen Team bleibst du in Bewegung. Ein monatliches Guthaben für die Bäderland-Gruppe gehört auch dazu.
  • Vernetzt: Abwechslungsreiche Informations- und Austauschformate, betriebseigene Afterworks sowie moderne Kommunikations-Tools ermöglichen nicht nur das Knüpfen von Kontakten, sondern auch eine reibungslose Zusammenarbeit, egal von welchem Standort.
  • Erfrischend: Betriebseigene Restaurants, jede Menge Hamburg Wasser und kostenfreie Heißgetränke für alle.

*Weitere Vorteile erfährst du auf unserer Karriereseite und/oder im Gespräch mit dem Recruiting-Team.


Gestalte mit uns die Zukunft des Wassers.
Wir freuen uns auf deine Kurzbewerbung ohne Anschreiben!

Bei Fragen hilft unser gesamtes Recruiting-Team gerne weiter.
Telefon: 040 7888 83030

Deine Ansprechpersonen: Jennifer Lorz und Birte Markhoff

HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg
www.hamburgwasser.de/karriere


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung