SCHÜTZE WASSER

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte.


Für den Bereich Service Anlagendokumentation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

BIM-Experten (m/w/d)


Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2021-166 | Bewerbungsschluss: 16.12.2021 | Eingruppierung S7 ETV

Vollzeit | Ort: vorr. Rothenburgsort | unbefristet

Wir bewegen was: Unsere Abteilung für Technische Information und Anwendungsentwicklung beschäftigt sich unter anderem mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Systeme SAP, GIS des Dokumentenmanagementsystems und der damit zusammenhängenden Prozesse. Mit dem Building Information Modeling (BIM) gehen wir den nächsten digitalen Schritt, um unsere Unternehmensprozesse zukunftsfähig zu gestalten.


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Zentrale Verantwortung für die Implementierung der BIM-Strategie im Unternehmen, gemeinsam mit dem verantwortlichen BIM-Manager aus unserem Ingenieurbereich
  • Beraten und Begleiten unserer Fachbereiche bei der wertschöpfenden Nutzung der BIM-Methode
  • Unterstützen bei der Bedarfsermittlung und Evaluation von Softwarelösungen und Methoden sowie bei dem erfolgreichen Roll-Out im Unternehmen
  • Entwickeln von Schulungsinhalten für BIM-basierte Arbeitsprozesse
  • Erkennen von Optimierungspotenzialen in den Unternehmensprozessen und Umsetzung dieser mit dem BIM-Team
  • Aktive interne und externe Kommunikation und Vernetzung zum Thema BIM


Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Bauinformatik, Geoinformatik, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikationen
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der BIM-Methodik
  • Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft, um unternehmensweit für das Thema Building Information Modeling Begeisterung zu wecken und Wissen zu vermitteln
  • Sehr gute analytische und methodische Fähigkeiten zur Aufgabenerfassung und Lösungsbeschreibung im Rahmen von BIM-Prozessen
  • Hohe Affinität zu Prozessen und Digitalisierung, Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Idealerweise Erfahrung mit Anwendungen im BIM-Umfeld (z.B. Common Data Environment CDE, Kollaborationstools, Digitale Zwillinge, Datenbanken, Punktwolken) sowie mit Schnittstellen (z.B. IFC)


Was wir Ihnen bieten:

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit individueller Förderung auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants sowie externe Sport- und Gesundheitsangebote
  • Vielseitige Angebote zur Vernetzung
  • Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw

Wir bei HAMBURG WASSER fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für diesen Bereich fordern wir insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Wassers.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns:

Ihre Ansprechpartner im Recruiting-Team

Frank Welm
Telefon: 040 7888 83030

HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg

www.hamburgwasser.de/karriere

HAMBURGS ATTRAKTIVSTE ARBEITGEBER 2019 - STARK FÜR UNSERE STADT - statista - GESUNDE UNTERNEHMEN - PLATIN 2019
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung